~ Auf der Hütt´n ~

....es geschah vor etwa 30 Jahren als sich meine Eltern ein kleines Grundstück im bayerischen Wald kauften. Mein Vater überlegte, was er mit dem schönen Fleckchen Erde anfangen könnte. Dann kam er auf die Idee, eine kleine Hütte draufzubauen. Gesagt, getan. Nach vielen Tagen & Wochen Arbeit stand dann die kleine gemütliche Hütte. Mit Hilfe meines Onkels wurden Einzelteile gefertigt und die Außenwand mit Holzschindeln verkleidet. Jedes mal wenn wir im Urlaub waren hat mein Vater an der Hütte gebastelt. Die Fotos unten wurden 2003 gemacht, als die Hütte ein neues Dach bekam. Einziger Nachteil an diesem Grundstück: Kein Wasser, kein WC, keine Heizung, kein Strom, einfach NICHTS!! Einige Zeit lang wurde mit Gas geheizt und gekocht. Das war uns dann auf die Dauer zu riskant weil die Leitungen doch mit der Zeit undicht geworden sind. Da habe ich dann alles auf Strom umgestellt und ein Aggregat zur Stromversorgung besorgt. So haben wir jetzt wenigstens einen Heizlüfter, wenns etwas zu kalt wird. Im Winter ist es sowieso zu kalt um dort länger zu bleiben. Und um die menschliche Notdurft verrichten zu können, fahren wir dann zu Verwandten in der Nähe. Und das Wasser wird auch von dort mitgenommen. Gekocht wird auf einer uralten Einzelplatte. Hauptsache daß man was warmes zu essen hat! Es ist ein Ort der Ruhe und Entspannung, allerdings erst nach der Arbeit! Das Gras von 800 m² Fläche muß erst mal gemäht und weggeräumt werden! In meiner Jugend haben wir auch des öfteren mal ein kleines Lagerfeuer gemacht oder gegrillt. Jetzt komme ich leider meistens nur noch zum Gras mähen und zur Instandhaltung dorthin. Aber schön ist es immer noch......! Es ist nur ein einziger Raum, der alles beinhaltet, was man braucht. Kochplatte, Tisch, Bank, Bett. Das reicht zum Übernachten!
Im Jahre 2005 haben wir das Grundstück schweren Herzens verkauft. Einige Bilder, wie es innen in der Hütte ausgesehen hat, seht Ihr weiter unten.

 

Überblick aufs Grundstück.

Das ist unsere Hütte.
"Holz vor der Hütt´n"
Gesamtansicht
VICTORY!!
Wer viel arbeitet, der darf auch mal ausruhen!
Hier mal eine Aufnahme aus der "Dachperspektive"
Frontansicht aus der Nähe.
Die Hütte etwas weiter weg.
Schön sieht er aus, dieser Busch. Hat eine schöne Farbe!
Seitenansicht der Hütte
Die Rückseite der Hütte
Auf diesem Steinsockel wurde die Wasserpumpe montiert.
Die Schlafstatt
"Küchenzeile im Kleinformat"
Mit einer kleinen Anlage wurde für musikalische Unterhaltung gesorgt.
Eine alte hölzerne Heugabel, zwei Sensen und zwei Geweihe zierten die Sitzecke am Esstisch
   
   
Die Deckenbalken hat mein Vater kunstvoll verziert....schade drum!
Hier bin ich gerade damit beschäftigt, die Wandlampen abzumontieren.
Blick in die Hütte durch das Fenster.
 
Hier nochmal auf den beiden oberen Bildern die "Ess - Ecke" mit den Hirschgeweihen an der Wand.
Übrigens war innen alles komplett aus Holz. Wände, Boden Decke, einfach alles. War sehr gemütlich.
   
Nun noch einige Fotos von einem See, der ganz in der Nähe der Hütte ist. Ein schönes Fleckchen Erde!
Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5

 

© by koalamuc.de 2005